(304) Norbert Blüm und das Plädoyer für ehrliche Arbeit

Wenn nicht mit Arbeit, sondern mit Geld Geld verdient wird, dann läuft etwas falsch. Das sagt Norbert Blüm, der frühere Bundessozialminister, in seinem neuen Buch „Ehrliche Arbeit“. Der schwitzende Handwerksmeister sei der Dumme, dafür regiere Geld die Welt. Im Interview mit Erika Altenburg fordert Blüm zwar auch neue Regeln für die Finanzmärkte, aber vor allem Moral.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt