(464) Komm! Wir fahren nach Bethlehem

Während einer Israelreise hat man dem Bonner Stadtdechanten Wilfried Schumacher den Geburtsort Jesu zeigen wollen. Nur wenige Kilometer von Jerusalem entfernt liegt die Stadt Bethlehem. Etwa 30.000 Menschen wohnen dort. Durch eine bis zu 8m hohe Mauer werden sie von Jerusalem getrennt. Dadurch entstehen immer häufiger wirtschaftliche und soziale Notlagen. Das erfuhr der Stadtdechant beim Besuch einer technischen Schule der Salesianer Don Boscos. Im Studio erzählt Projektleiter Thomas Gerhards von der Bonner Don Bosco Mission, wie die neue Initiative „Bonn hilft Bethlehem“ funktioniert. Der erste Unterstützter war übrigens Norbert Blüm.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt