(494) Henry Wanjeuke: Der blinde Lauf-Weltmeister erzählt

Mit 21 Jahren verlor er durch einen Schlaganfall sein Augenlicht, fing dann an zu trainieren und läuft jetzt seit über 10 Jahren Langstrecke und Marathon auf Weltspitze. Der Paralympics-Sieger Henry Wanjeuke erzählte in Bad Honnef und Bornheim von seinem Leben, seiner caritativen Arbeit in Kenia und davon wie schön es ist, beim Marathon in Bonn über die Rheinbrücken zu laufen. Andreas Moh berichtet. Moderation: Susanna Biskup.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt