(534) Der „Bloomsday“ in Bonn: Ulysses von James Joyce

1000 Seiten Literatur über einen einzigen Tag, das ist der Roman Ulysses von James Joyce. Er beschreibt den 16. Juni 1904 aus der Sicht des Helden Leopold Bloom in Dublin. Dieser „Bloomsday“ wurde auch in Bonn gefeiert, in der Schlosskirche an der Uni – mit einer Lesung und irischen Balladen. Moderation: Kristina Jochum

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt