(580) Es bewegt: Die Aktion Berührungspunkte

„Mia san mia“, sagt man in München. In Bonn fragt man derzeit eher „und wer seid Ihr?“. Die Katholische Kirche will raus aus den eigenen vier Wänden und sich selbst auf die Probe stellen. Was heißt es, „am Rande der Gesellschaft“ zu leben? Und warum ist die Kirche nicht dort? Also nicht nur institutionell, sondern jeder einzelne Gläubige?! Und welchen Blick hat der „Rand“ eigentlich auf das, was sich Kirche nennt. Johanna Risse berichtet über die Aktion „Berührungspunkte“, die diesmal zu Gast war in einer Integrativen Kindertagespflege.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt