(719) Das Fasten: Wissenschaftlich umstritten

Frauenzeitschriften und fromme Gläubige sind sich einig: Fasten ist eine gute Sache! Hintergrund dafür ist die Annahme, dass der menschliche Körper auch mal Urlaub braucht und „gereinigt“ werden muss. Oder aber das Fasten hilft, sich auf die Dinge zu fokussieren, die eher geistiger Natur sind. Isabelle Keller ist Ernährungswissenschaftlerin bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung und erklärt im Studiogespräch, warum Umstellungen, die nur vorübergehend gedacht sind, nicht helfen.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt