(727) Gesine Schwan bei BAP(P): Das Interview

An der Heussallee hat die Uni Bonn ein ganz besonderes Haus: Die Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik (BAPP). Prominente Persönlichkeiten halten dort Vorträge vor politisch interessierten Besuchern, die sonst nicht mehr jeden Tag in Uni-Vorlesungen sitzen. Zum Oberthema „Europas Ende – Europas Anfang“ war kürzlich Prof. Gesine Schwan eingeladen. Die Beinahe-Bundespräsidentin ist leidenschaftliche Europäerin und hat in Bonn darüber gesprochen, wie man diese Leidenschaft auch beim Rest des Kontinents wecken könnte. Im Anschluss an die Veranstaltung hat sie sich den Fragen von Marie Landsberg gestellt.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt