(733) Gelbbauchunke und Zebratomaten zum Anfassen

Beim UN-Tag der Artenvielfalt konnte man Natur anfassen und staunen. In den Botanischen Gärten der Universität Bonn wurde gezeigt, welche Vielfalt Natur (noch) bieten kann: Hier eine unscheinbare grüne Wasserpflanze, die Boote schneller fahren lässt. Dort Tomatensorten, die gesprenkelt oder sogar gestreift sind. Reporterin Viola Becker berichtet auch über ein winziges Tier mit herzförmigen Augen. Moderation: Mario Rembold.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt