(766) Spaß haben und dabei etwas Gutes tun

Eine kleine Bühne mit ganz schön vielen Künstlern: Nessi Tausendschön, Matthias Reuter, Markus Schimpp, Torsten Schlosser und Torsten Sträter stehen am 2. November im Pantheon auf der Bühne. Anlass dafür ist „Lach mal was mit wünschdirwas“, das Benefiz-Comedy-Kabarett. Der Erlös des Abends geht an den Verein „wünschdirwas“, der kranken Kindern und Jugendlichen besondere Wünsche erfüllt. Zu Gast im Studio ist Kinderärztin Sandra Niggemann, Initiatorin der Veranstaltung. Moderation: Johanna Risse

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt