(854) Allein in einem fremden Land

Es sind nicht immer nur Erwachsene. Es gibt auch viele Kinder und Jugendliche, die ihre Heimat verlassen und in ein fremdes Land flüchten. Manche von ihnen tun dies sogar ganz alleine, haben ihre Familien vielleicht auf dem Weg verloren. Sie stehen vor großen Herausforderungen. Das Buch „Einfach nur weg“ von Ute Schaeffer, der stellvertretenden Direktorin der Deutsche Welle-Akademie, befasst sich mit genau dieser Problematik und erzählt zwölf persönliche Geschichten minderjähriger Flüchtlinge. Patricia Guzman berichtet.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt