(913) Zehn Jahre fiftyfifty

Im Augenblick sind 37 Menschen auf den Straßen Bonns unterwegs, um die monatlich erscheinende Zeitung „fiftyfifty“ zu vertreiben. Die Wohnungslosen kaufen sie beim Verein für Gefährdetenhilfe für 1,20€ und verkaufen sie für das Doppelte weiter. Durch den Zeitungsverkauf kommen sie mit Menschen in Kontakt, bringen Struktur in ihren Alltag und erarbeiten sich einen Grundstock für die eigene Existenzsicherung. Betreut werden sie von den Sozialarbeiterinnen Marie Grzenia und Anna Bunk. Im Studiogespräch berichten die beiden von ihrer Arbeit. Moderation: Erika Altenburg

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt