(938) „Erzähl es niemandem!“

Oft haben Menschen Geheimnisse und es ist für sie alles andere als einfach, darüber zu reden. Die 95-jährige Lillian Crott Berthung hat nun über ein großes Geheimnis geschrieben und gesprochen – zuerst in Form eines Buches, dann auch vor der Kamera in einem Dokumentarfilm. „Erzähl es niemandem!“ bringt ihre Erlebnisse in Norwegen zu Zeiten des zweiten Weltkriegs und ihre Liebesgeschichte mit einem deutschen Soldaten jüdischer Herkunft auf die Leinwand. Gezeigt wurde der Film im Landesmuseum Bonn im Rahmen einer Benefiz-Matinée zugunsten des Vereins Karo e.V.. Ein Bericht von Beate Rinaldi. Moderation: Mario Rembold.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt