(957) DIGI CAMP: Digitalen Stress bewältigen

Viele Kinder und Jugendliche wünschen sich zu Weihnachten ein neues Smartphone oder Tablet. Mal zwischendurch im Internet surfen und immer gut erreichbar sein – das macht die neue Technik möglich. Aber all das kann auch für digitalen Stress sorgen. Und damit Schülerinnen und Schüler den rechtzeitig erkennen und mit ihm klarkommen können, wurde das Präventionsprojekt „DIGI CAMP“ ins Leben gerufen (eine Kooperation von BG3000, BARMER und TÜV Rheinland). Gestartet ist es an einer Bonner Schule. Nun wird es deutschlandweit durchgeführt. Beate Rinaldi berichtet. Moderation: Irene Groß.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt