(977) Elke Heidenreich in Bonn

Elke Heidenreich hat schon so einiges in Bonn erlebt. Schließlich ist sie als junges Mädchen im Alter von 15 Jahren hierher gezogen und hat eine Weile hier gelebt. Das ist ein sehr wichtiges Alter, in dem man anfängt, „sich fürs Leben zu interessieren, weil man kein Kind mehr ist“, erzählt die Autorin im Interview. Erika Altenburg hat mit ihr über ihre Erlebnisse in Bonn gesprochen, über ihr neues Buch „Alles fließt“ und über die bevorstehende Benefiz-Lesung nächste Woche. Moderation: Sofia Markou.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt