(994) 3.000 Essen für 3 Euro

Jens Witt leitet die Hamburger Catering-Firma “Wackelpeter“. Er beliefert jeden Tag Kindergärten und Kindertagesstätten. Dabei liegt sein Fokus zunächst nicht auf dem günstigen Produktionspreis, sondern auf der Regionalität und biologischen Erzeugung der Lebensmittel. Woher er die bekommt und wie er es schafft, pro Essen nicht mehr als 3 Euro auszugeben, das hat er dem Verein “Slow Food Bonn” erzählt. Erika Altenburg war dabei und berichtet.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt