(996) Raiffeisen-Ausstellung in Königswinter

Die Raiffeisenbank trägt seinen Namen. Und hier in Bonn und in vielen weiteren Städten gibt es eine Raiffeisenstraße. Warum? Weil Friedrich Wilhelm Raiffeisen einer der ersten war, die sich für die Gründung von Genossenschaften eingesetzt hat. Und weil er vor 200 Jahren geboren wurde, gibt es jetzt eine Wanderausstellung über sein Leben und Werk, die im Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter zu Gast ist. Erika Altenburg war bei der Eröffnung dabei. Moderation: Kristina Jochum.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt