(997) Preiswürdig: Familienfonds Robin Good

„Robin Good“ ist ein Familienfonds von Caritas und Diakonie. Das Ziel des Projekts: Gemeinsam etwas gegen Kinderarmut tun und für Familien in Not schnell und unbürokratisch finanzielle Hilfe leisten. Und das scheint gut zu funktionieren, denn dieses Wochenende wird „Robin Good“ mit dem Anton-Roesen-Preis des Kölner Diözesanrates ausgezeichnet. Johanna Risse hat sich genauer angeschaut, wie der Familienfonds funktioniert und was ihn so preiswürdig macht. Moderation: Kristina Jochum.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt