(1043) Minimalismus: Weniger im neuen Jahr

Danke Weihnachten! Deinetwegen haben wir jetzt von vielem mehr als zuvor: Vor allem Klamotten und Kilos. Geschenke und Festbraten haben sichtbare Spuren hinterlassen, und natürlich ist es ein Luxus, sich darüber auch noch Sorgen machen zu dürfen. Aber für viele ist es tatsächlich eine Last, aus der Konsumschleife nicht herauszufinden. Richtig deutlich wird das, wenn man mal umziehen muss und dann staunt, wie viele Kartons gepackt werden müssen. Brigitte Luckhardt hatte irgendwann keine Lust mehr, immer und immer wieder Dinge einzupacken, die sie am Ende doch nie braucht. Mittlerweile geht sie zu einem Stammtisch für Minimalisten und überlegt mit Gleichgesinnten, wie sie die Bindung zu Dingen lösen kann. Patricia Guzman hat sie zum Interview getroffen. Moderation: Kira Heinen

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt