(1049) Notfallseelsorge in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis

“Die Notfallseelsorge Bonn/Rhein-Sieg steht 365 Tage im Jahr rund um die Uhr zur Verfügung” – so heißt es auf der eigenen Homepage. Was wahrscheinlich die Wenigsten wissen: Tatsächlich haben Menschen in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis im vergangenen Jahr fast einmal pro Tag von diesem Angebot Gebrauch gemacht. Oft hatte es etwas mit lebensbedrohlichen Ereignissen zu tun oder solchen, in denen der Tod eines geliebten Menschen gerade schon eingetreten war. Suizide, plötzlicher Kindstod, unerwartete häusliche Todesfälle: Es sind die Momente, die am liebsten niemand jemals erleben möchte. Aber in genau diesen Momenten stehen die Notfallseelsorger bereit. Elena Sangion hat Rania Al-Khatib und Albi Röbke zum Interview getroffen. Die beiden sind nicht nur unterschiedlichen Geschlechts, sondern gehören auch unterschiedlichen Religionen an – ein Faktor, der in der Not eine große Rolle spielen kann. In “Kreuz&Quer” erzählen sie von ihren Beweggründen und Erfahrungen. Moderation: Erika Altenburg

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt