(1053) Sylke Burger: Aus Wut wird Mut

Die schunkelige Karnevalszeit ist laut und bunt, vor allem aber in großen Teilen eine wirklich friedliche Zeit, wo zwischenmenschliche Zwistigkeiten mal Pause machen. Die Bonnerin Sylke Burger ist Kindheitspädagogin und sorgt sich um den verantwortungsbewussten Umgang mit Aggressionen und Wut. Für Eltern, Kinder und KiTas hat sie das „Wut-Mut-Buch“ geschrieben. Mit den beiden Phantasiewesen „Muti-Zong“ und „Wuti-Zong“ vermittelt sie darin Praxis-Tipps, wie Kinder untereinander und Erwachsene im Umgang mit Kindern gar nicht erst in Situationen geraten, wo Konflikte eskalieren und Wut in Handgreiflichkeiten umschlagen. Im Augenblick sammelt Sylke Burger noch Geld über ein Crowdfunding-Projekt, damit das Buch auch nach Erscheinen auf der Leipziger Buchmesse weiterhin gedruckt werden kann. Moderation: Patricia Guzman

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Social Media-Redakteurin Marie Ludwig

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt