(1098) Lateinamerikanisches Film-Festival MIRA

Vera Wurst und Moritz Heinrich gehören zum Verein OXIS. 2013 haben sie sich rund um die Fachschaft “Lateinamerikastudien” an der Uni Bonn gegründet. Schon ein Jahr später gingen sie mit der ersten Ausgabe ihres Filmfestivals MIRA (“schau mal!”) an den Start. Dieses Jahr hatten sie ca. 1.000 Independent-Produktionen zur Auswahl. Ihr Ziel ist es, dem Bonner Publikum einen kritischen Blick auf die Lebenssituation in den Ländern Lateinamerikas zu ermöglichen – unterstützt von der “Stiftung Umwelt und Entwicklung”. Im Interview sprechen Vera und Moritz über das diesjährige Motto “Zuhause”. Moderation: Patricia Guzman.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Social Media-Redakteurin Marie Ludwig

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt