(1163) iXNet: Förderung für den Berufseinstieg

Frauen bessere Bildungs- und Berufschancen zu ermöglichen – das war die Absicht bei der Gründung des Hildegardis-Vereins vor über 100 Jahren. Im Bonner Musikerviertel ist seine Zentrale. Und das neueste Projekt dort heißt „iXNet-Mentoring”. Dabei geht es um die Förderung von Menschen mit Schwerbehinderung. Mit Hilfe eines ExpertInnen- und MentorInnen-Netzwerks werden Menschen vor dem Berufseinstieg bzw. Wiedereinstieg trainiert und beraten. Ulrike Ziskoven hat Frauen an verschiedenen Positionen des Projektes getroffen, um herauszufinden, was das Konzept ausmacht und warum es tatsächlich funktioniert. Moderation: Axel Schwalm

Keine Folge mehr verpassen!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an, und verpasse keine Folge mehr!

Mit „Abschicken“ akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


(1195) Die Redaktion stellt sich vor 

Axel Schwalm präsentiert fünf Redaktionsmitglieder der Medienwerkstatt und ihre Motivation fürs Medienmachen.

(1194) Die berühmte Krippe von Schwarzrheindorf 

Ulrike Ziskoven hat mit Florian Münch gesprochen, dessen Familie seit Jahrzehnten das besondere Erbe der Doppelkirche hütet.

(1193) Erikas Welt: Weihnachtsbaum und Rote Bete 

Erika Altenburg beschäftigt sich mit der Weihnachtsbaum-Tradition und empfiehlt ein Festtagsrezept.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Melde Dich zu unserem Newsletter an, um keine Podcast-Folgen mehr zu verpassen und um spannende Tipps & Tricks für Deinen Weg in die Medien zu erhalten.

Mit „Abschicken“ akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.