(1218) Vom Drehbuch zum Märchenfilm

Dana Schuster im Gespräch mit Drehbuch-Autorin Annalena Kayser

Während bei vielen die tägliche Bildschirmzeit seit einem Jahr immer weiter ansteigt, hat Annalena Kayser ihren „inneren Bildschirm“ angeschmissen. Sie kam Anfang des Jahres mit einer Idee in den „Video-Treff“ der Medienwerkstatt Bonn und hat dort Verbündete für ihren Plan gefunden. Ihr Traum ist es nämlich, ein eigenes Drehbuch zu einem echten Film zu machen. Bei den regelmäßigen Redaktionstreffen hat sich ihre Idee immer weiter konkretisiert. Im Gespräch mit Dana Schuster erzählt sie, wie ihr modernes Märchen jetzt zur Umsetzung kommen soll und wie man vor oder hinter der Kamera aktiv mitmachen kann. Im September geht es mit den Dreharbeiten los...

👉 Du willst mitmachen? Bewirb Dich jetzt als Darsteller*in!
👉 Aktuelles zum Filmprojekt bei Instagram

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Social Media-Redakteurin Marie Ludwig

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt