(1229) Preisgekrönter Filmemacher: Ronnie Bugay

Jacqueline Fegers im Interview mit Ronnie Bugay, dem aktuellen Preisträger des Berlin Shorts Awards

Gerade wurde sein Kurzfilm „Time after time“ beim Berlin Shorts Award ausgezeichnet. Zusammen mit seinem Team hat sich Ronnie den Preis in der Kategorie „Bester deutscher Film“ geholt. Preise zu gewinnen, ist für ihn in der letzten Zeit fast schon eine Normalität geworden. Regelmäßig wird er bei Filmfestivals auf der ganzen Welt nominiert. Nebenbei engagiert er sich in der Video-Reaktion der Medienwerkstatt Bonn. Jacqueline Fegers hat Ronnie zum Interview getroffen und mit ihm darüber gesprochen, wie das Filmemachen Menschen verändern kann, was ein „Creative Producer“ praktisch tut und was es für Folgen hat, wenn die eigenen Produktionen weltweit mit Preisen ausgezeichnet werden.

👉 Zur Website von Ronnie Bugay
👉 Mehr Beiträge von Jacqueline Fegers

Willst Du selbst in den Medien aktiv werden?

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an, und lerne echte Medienprofis und ihre Geschichten kennen!

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


(1251) Erikas Welt: Weihnachtsbaumschmuck 

Weihnachten ist für viele auch ein Fest voller Traditionen und Rituale. Weihnachtsbaumschmuck gehört für die meisten dazu.

(1250) Symposium „Listening / Hearing“ 

Erika Altenburg hat das internationale Symposium Listening / Hearing von bonn hoeren besucht und mit Akteuren und Besuchern gesprochen.

(1249) Haus der FrauenGeschichte 

Seit fast einem Jahrzent beschäftigt sich das Haus der FrauenGeschichte in der Bonner Altstadt mit der Rolle der Frau im Wandel der Zeit.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Melde Dich zu unserem Newsletter an, um keine Podcast-Folge mehr zu verpassen und um spannende Tipps & Tricks für Deinen Weg in die Medien zu bekommen.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.