(1235) Frank Wallitzek: Langfristige Hilfe fürs Ahrtal

Jacqueline Fegers im Gespräch mit Moderator und Katastrophenhelfer Frank Wallitzek

Als „Morningman“ von Radio Bonn/Rhein-Sieg hat Frank Wallitzek eh schon eine intensive Verbindung zu Menschen in der Region. Die hat sich seit dem Morgen nach den extremen Hochwasserereignissen weiter intensiviert. Er ist als Privatmann in die Katastrophenhilfe eingestiegen und organisiert seitdem vor allem Essen und Medikamente für die Menschen im Ahrtal. Jacqueline Fegers hat mit ihm darüber gesprochen, wie unersetzlich ehrenamtlicher Einsatz jetzt ist und welche Möglichkeiten soziale Medien bei dieser Arbeit bieten.

Spendenkonto: hf help & fun gGmbh // KSK Köln // DE30 3705 0299 0000 6654 87 // Verwendungszweck „Katastrophenhilfe Ahrtal“ //

👉 Zum Instagram-Kanal von Frank
👉 Mehr Beiträge von Jacqueline Fegers

Willst Du selbst in den Medien aktiv werden?

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an, und lerne echte Medienprofis und ihre Geschichten kennen!

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


(1251) Erikas Welt: Weihnachtsbaumschmuck 

Weihnachten ist für viele auch ein Fest voller Traditionen und Rituale. Weihnachtsbaumschmuck gehört für die meisten dazu.

(1250) Symposium „Listening / Hearing“ 

Erika Altenburg hat das internationale Symposium Listening / Hearing von bonn hoeren besucht und mit Akteuren und Besuchern gesprochen.

(1249) Haus der FrauenGeschichte 

Seit fast einem Jahrzent beschäftigt sich das Haus der FrauenGeschichte in der Bonner Altstadt mit der Rolle der Frau im Wandel der Zeit.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Melde Dich zu unserem Newsletter an, um keine Podcast-Folge mehr zu verpassen und um spannende Tipps & Tricks für Deinen Weg in die Medien zu bekommen.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.