(1245) Notfallseelsorger Albrecht Roebke

Über die Arbeit und Herausforderungen der Krisenintervention

Es gibt Ereignisse, die das Leben in ein „vorher“ und „nachher“ teilen können. Akute Notsituationen, in denen guter Rat gefragt ist. Hier hilft die Notfallseelsorge Bonn Rhein-Sieg. Albrecht Roebke kümmert sich um traumatisierte Menschen und war auch während der Hochwasser-Katastrophe im Ahrtal vor Ort. Im Gespräch mit Jacqueline Fegers erzählt er, auf was es in solchen Situationen wirklich ankommt und wie man möglichst effektiv helfen kann.

👉 Zur Notfallseelsorge Bonn Rhein-Sieg
👉 Regelmäßige Neuigkeiten aus Bonn

Keine Folge mehr verpassen!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an, und verpasse keine Folge mehr!

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


(1250) Symposium „Listening / Hearing“ 

Erika Altenburg hat das internationale Symposium Listening / Hearing von bonn hoeren besucht und mit Akteuren und Besuchern gesprochen.

(1249) Haus der FrauenGeschichte 

Seit fast einem Jahrzent beschäftigt sich das Haus der FrauenGeschichte in der Bonner Altstadt mit der Rolle der Frau im Wandel der Zeit.

(1248) Erikas Welt: Kochbiographie 

Erika Altenburg hat eine ganze Sammlung an Kochbüchern. Und sie weiß genau, was kochen für das Genießen bedeuten kann.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Melde Dich zu unserem Newsletter an, um keine Podcast-Folgen mehr zu verpassen und um spannende Tipps & Tricks für Deinen Weg in die Medien zu erhalten.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.