(1248) Erikas Welt: Kochbiographie

Über alte Kochbücher und selbst entwickelte Rezepte

Das Wetter wird immer herbstlicher, das heimische Sofa lockt zunehmend. Besonders, wenn man es sich gemütlich machen kann mit allerlei leckeren Speisen und Getränken. Für unsere Kolumnistin Erika Altenburg ist das Kochen eine große Leidenschaft geworden. In der November-Ausgabe spricht sie über ihre ganz persönliche Entwicklung, Prinzipien des Kochens und der freien Küche und warum Kochbücher niemals "aus der Mode" kommen sollten. Speisen als Genuss der Sinne - Erika Altenburg gibt Tipps und Anregungen, damit auch sie die Fülle der Gewürze erfahren können. Und natürlich darf auch ein Rezept-Tipp nicht fehlen. Diesmal: Frikadelle klassischer Art.

👉 Noch mehr Kolumnen von Erika
👉 Regelmäßige Neuigkeiten aus Bonn

👩‍🍳 *Rezept: Frikadellen klassischer Art

🍳 Zutaten:

  • 500 Gramm gemischtes Hackfleisch
  • eingeweichtes, altes Brötchen
  • 1 Ei
  • klein gehackte Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • reichlich frisch geriebene Muskatnuss

🍳 ANLEITUNG

Hackfleisch, Ei, Zwiebeln und ein eingeweichtes Brötchen in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer und frischer Muskatnuss würzen und am Besten per Hand vermischen.
Dünne Frikadellen formen und in der Pfanne langsam knusprig braten.
Dazu Spinat oder Erbsen und Möhren mit Salzkartoffeln.
Oder kalt genießen mit Senf.

Ein wahrer Genuss mit Pfiff! Guten Appetit!

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Immer mal wieder schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Workshops und Webinaren.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Social Media-Redakteurin Marie Ludwig

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt