(463) Guck! Jesus liebt mich

Kurz vor Weihnachten kommt ein neuer Film ins Kino. Er zeigt Jesus nicht als Kind, sondern im Alter von Mitte 30, knapp 2.000 Jahre nach seiner Himmelfahrt. Die Apokalypse steht kurz bevor, und Jesus (Florian David Fitz) will die Menschen noch einmal kennenlernen. Fußwaschungen in einem Pizza-Restaurant erregen Aufsehen und Unbehagen, merkt er. Auch das Prinzip unerschütterlicher Güte lässt sich 2012 nur schwer durchhalten. Doch eine Frau namens Marie (Jessica Schwarz) lässt sich auf die Welt dieses Fremden aus Palästina ein und verliebt sich sogar. In Kreuz&Quer sprechen wir über die vorweihnachtlichen Qualitäten dieser Verfilmung von David Safiers Erfolgsroman „Jesus liebt mich“.

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Alle zwei Wochen schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Webinaren und Freundschafts-Codes.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Social Media-Redakteurin Marie Ludwig

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt