(1201) Erikas Welt: Karneval trotz Corona

Erika Altenburg lässt sich die Laune durch Corona nicht verderben und hat Ideen für Karneval 2021

„Schwaade, laache, joode Saache maache“, heißt das Motto im Bonner Karneval diese Session. Erika Altenburg macht in ihrer Kolumne Mut dazu, das Feiern nicht ausfallen zu lassen, weil es sich schließlich auch „auf dem Teppich tanzen“ lässt. Sie schildert, wie sie einst vom Karnevals-Virus angesteckt wurde. Und sie empfiehlt auch wieder ein saisonal passendes Rezept, nämlich die französischen Käsewindbeutel namens „Gougère“. Wir wünschen allen Jecken eine tolle Zeit im kleinsten Kreise! Nächstes Jahr wird alles wieder ganz anders…

REZEPT

Zutaten:

  • Ein viertel Liter Wasser
  • 100g Butter
  • Salz
  • 200g Mehl
  • 5 Eier
  • je 90 g geriebenen Parmesankäse und Emmentaler (oder andere kräftige Hartkäse).

Zubereitung:

In einem Topf einen viertel Liter Wasser mit 100 g Butter und einer ordentlichen Prise Salz aufkochen. Das Mehl auf einmal – das ist wichtig! – reinschütten in das kochende Wasser, und mit einem Holzlöffel rühren. Es bildet sich ein Kloß, und am Topfboden so ein zarter Mehlschleier.
Den gekochten Mehlkloß etwas abkühlen lassen, dann die 5 Eier einzeln nacheinander einarbeiten. Dann den geriebenen Käse.
Mit zwei Teelöffeln Bröckchen abstechen und auf einem Backblech auf Backpapier auf Lücke platzieren. Reicht für zwei Bleche. Backen etwa 10 Minuten bei 200 Grad, mit Umluft nur 180 Grad, ziemlich weit oben im Backofen. Wenn die Dinger lichtbraun sind und innen nicht matschig, dann sind sie fertig.
+++
Mit einer Spritztüte, statt mit Teelöffelchen, werden die Gougère natürlich perfekt schön. Aber als kleine Knubbelwindbeutel sind sie auch sehr nett.
Kann man noch warm essen oder kalt. Und schmecken auch noch am nächsten Tag.

👉 Weitere Folgen von „Erikas Welt“

👉 Zum „Festausschuss Bonner Karneval“

Keine Folge mehr verpassen!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an, und verpasse keine Folge mehr!

Mit „Abschicken“ akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


Holger Willcke vom General-Anzeiger

(1209) General-Anzeiger: Die Zeitung für Bonn 

Erika Altenburg hat Holger Willcke vom Bonner General-Anzeiger interviewt und mit ihm über seine Arbeit im Lokalteil gesprochen.

Finn Weyden in seinem Studio

(1208) Radio Finn aus St. Augustin 

Erika Altenburg spricht mit Finn Weyden, dem Macher hinter dem St. Augustiner Radiosender „Radio Finn“, über seine große Leidenschaft.

Peter Schlass vom Podcast

(1207) about bonn – Der Interview-Podcast 

Melanie Riedel trifft auf den Bonner Podcaster Peter Schlass. In „about bonn“ präsentiert er die Geschichten spannender Bonner*innen.

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Melde Dich zu unserem Newsletter an, um keine Podcast-Folgen mehr zu verpassen und um spannende Tipps & Tricks für Deinen Weg in die Medien zu erhalten.

Mit „Abschicken“ akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.