(1236) Als Katastrophenhelfer in Ahrweiler

Ulrike Ziskoven im Gespräch mit dem freiwilligen Helfer Hans Jähnichen über seinen Hilfseinsatz in Ahrweiler

Hans Jähnichen hat lange Zeit für die Medienwerkstatt Bonn gearbeitet. Als er von der Unwetterkatastrophe im Ahrtal erfuhr, nahm er gleich Kontakt zu THW und Feuerwehr auf, um seine Hilfe anzubieten. Schließlich kam er bei einer Apotheke in Ahrweiler zum Einsatz. Innerhalb weniger Tage konnte er mit einer großen Gruppe von Helfenden beachtliche Unterstützung leisten. Ulrike Ziskoven hat mit ihm über seine persönlichen Erfahrungen und Momente zwischen Schock und Zuversicht gesprochen.

Spendenkonto: Aktion Lichtblicke // Sozialbank Köln // DE78 37 02 05 0000 0000 70 70 // Verwendungszweck „Unwetterhilfe“

👉 Regelmäßige Neuigkeiten aus Bonn
👉 Mehr Beiträge von Ulrike Ziskoven

Willst Du selber in die Medien einsteigen?

Alle zwei Wochen schicken wir Dir (kostenfrei) die Tipps aus unserem Podcast „Dein Weg in die Medien“.

Dazu bekommst Du exklusive Infos zu neuen Folgen, Webinaren und Freundschafts-Codes.

Mit "Abschicken" akzeptierst Du die Datenschutzbestimmungen der Medienwerkstatt Bonn.

Weitere Podcast-Folgen:


Porträt von Musikredakteurin Steffi Brückner

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Radio Bonn/Rhein-Sieg-Moderator Sven Jaworek

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt

Porträt von Social Media-Redakteurin Marie Ludwig

brizy_dc_post_title 

brizy_dc_post_excerpt